Bennofest 2018 – Wir waren dabei – und das war gut so!

„Gibt’s die Schwester Pietra noch? Das war meine Lehrerin vor über 30 Jahren! Die würd ich gern mal treffen? Ich war mit dabei, als Eure Gründerin in Rom seliggesprochen wurde, hab sogar im Chor gesungen“
„Eine kleine Spende für Sie, Sie haben so viele Einrichtungen, die es einfach wert sind, unterstützt zu werden!“
„Bitte grüßen Sie die Schwester Monika von der Küche, sagen Sie einfach, von der Frau, die immer das Brot vorbeigebracht hat, dann weiß sie schon Bescheid“
„Please pray for us – we in Mexico count on your prayer.“
Das waren nur einige der Kontakte, an diesem begegnungsreichen Tag in der Münchner Fußgängerzone.
Was wäre das Münchner Benno-fest auch ohne unseren Schulschwesternstand mit seinen fast schon traditionellen 4 Elementen:
– der „Kloster-Hugo“
– die köstlichen Weichser Marmeladen-Kreationen
– das „Käsebrett“ für Junge und Junggebliebene
(auch als Paar-training höchst geeignet, was manche auch ausprobierten)
– und natürlich attraktiv aufbereitete Informationen
an unseren Stellwänden, Flyern und live durch die Schwestern

Wir waren dabei – und das war gut so!

2018-06-17T21:30:11+00:00