About SrKarolina

Keine
So far SrKarolina has created 119 blog entries.

Einladung zu Oasentage

Sich vom Heiligen berühren lassen Zeit für Ruhe, Zeit für Stille, Zeit für mich, Zeit für Begegnung und Austausch, Zeit für Gott - in vielen Farben und Facetten dem Heiligen nachspüren, das uns manchmal ganz zart und sacht berührt, fast wie im Traum ... Wann: 22.—24.03.2019 Wo: Schulschwesternkloster, Mariahilfplatz 14, 81541 München Wer: junge Frauen ab 17 Jahren Kosten: 50,- € (für Auszubildende, Stud.) 90,- € (Vollverdiener)

Einladung zu Oasentage2019-02-19T19:36:01+00:00

Orientierungstage in Neunburg vorm Wald

„Wer, wenn nicht ich?“ Vom 8. – 10. Februar trafen sich 7 Mädchen und zwei Schwestern in Neunburg vorm Wald, um sich mit der Frage: „Wer, wenn nicht ich?“ auseinanderzusetzen. Freitag Nach einem Kennlernspiel, bei dem wir aus einzelnen Buchstaben die Namen der Teilnehmerinnen legten, stiegen wir ins Thema ein. „Wer bist Du?“ ist eine einfache Frage. In einer kurzen Geschichte von Anthony

Orientierungstage in Neunburg vorm Wald2019-02-17T19:54:33+00:00

Einladung zu den Orientierungstagen nach Neunburg

Du bist ein Mädchen und schon 12 Jahre? dann bist du ganz herzlich zu unserem nächsten OT-Wochenende nach Neunburg eingeladen. Unser Thema: „WER, wenn nicht ICH?“ Wann: 08. bis 10.02.2019 Beginn: Freitag, 18.00 Uhr (mit dem Abendessen) Ende: Sonntag, 11.30 Uhr Schulschwestern Klosterberg 4 92431 Neunburg v. Wald

Einladung zu den Orientierungstagen nach Neunburg2019-01-11T14:01:07+00:00

Dreikönig

Aufgeweckt werden Wach sein und den Stern sehen Aufbrechen und einer Sehnsucht folgen – mit nichts als einem Stern zum Geleit und einer riesigen Freude im Herzen Sie sahen das Kind und glaubten Das mittelalterliche Bild aus der Kathedrale Saint-Lazare in Autun, Burgund, ist nicht ohne Humor. Es zeigt drei Männer, offensichtlich aus vornehmem Geschlecht, die aufgereiht auf einem Bett schlafen. Einer ist schon fast

Dreikönig2019-01-09T18:30:26+00:00

Köstlichkeiten zum Advent

Wer in diesem Advent keine Lust auf altbewährte Rezepte hat, der ist herzlich eingeladen, diese neuen Rezepte für Plätzchen und Pralinen auszuprobieren. Sie stammen allesamt von den Schülerinnen unserer Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung  in München-Au. Auch einen luftigen Weihnachtsstollen haben sie gebacken. Wie dieser schnell und einfach gelingen kann, sehen Sie im Video. Gutes Gelingen und einen gesegneten Advent. Hier zum Link der Kirchenzeitung: https://www.erzbistum-muenchen.de/familie/suesse-rezepte-fuer-advent-und-weihnachten

Köstlichkeiten zum Advent2018-12-17T15:49:04+00:00

Weihnachten im Kessel 1942

Bildmeditation nach Theo Schmidkonz, SJ Eigentlich gibt es nicht viel zu sagen zu diesem Bild, so einfach ist es und so erschütternd zugleich. Wir können daraus lernen, dass Weihnachten nicht irgendeine Wahrheit ist, die man erkennen kann, und erst recht nicht ein abstraktes Bekenntnis: Und das Wort ist Fleisch geworden. Weihnachten kann man überhaupt nicht mit dem Verstand erfassen. Man kann es nur erfahren. Darum ist es gut,

Weihnachten im Kessel 19422018-12-15T15:25:43+00:00

Bericht über die Oasentage im Advent

„Wer es mit Gott zu tun bekommt, … der wird auf einen Weg geschickt … der muss mit Überraschungen rechnen … wird verwirrt und erfährt auch Sinn. Als Auftakt zum Advent haben wir - eine Gruppe junger Frauen – uns darauf eingelassen, im Kloster der Schulschwestern in der Au ein Wochenende zu verbringen, um uns auf den Advent einzustimmen. Mit den Schwestern essen und beten ist

Bericht über die Oasentage im Advent2018-12-08T10:05:42+00:00

Ihr seid das Licht der Welt

Rom, 17. November 1985: Rund 800 Arme Schulschwestern v.U.L.Fr. und ca. 4.000 Pilgerinnen und Pilger, die den Schulschwestern sehr verbunden sind - Menschen aus allen Ländern, in denen Schulschwestern wirken - eilen zum Petersdom. All das sind Menschen, die die Seligsprechungsfeier unserer Gründerin Mutter M. Theresia von Jesu Gerhardinger, des jungen Passionisten Luigi Campedelli und der libanesischen Nonne Rebekka Ar Rayès live miterleben können. Unter dem lebhaften Applaus

Ihr seid das Licht der Welt2018-11-27T17:52:00+00:00
X