125 Jahre Schulschwestern in Weiden in der Oberpfalz „glauben – leben – feiern“

Das war das Motto des Festgottesdienstes zum Jubiläum der Schwestern und des Pfarrfestes, das gleichzeitig stattfand. Viele Menschen waren gekommen um mitzufeiern und Gott für das segensreiche Wirken der Schwestern zu danken. Die Schulschwesternband brachte viel Schwung in den Gottesdienst und war noch lange Stadtgespräch. Die Predigt teilten sich Pfarrer Schmid und Schwester M. Christine Heider.
Provinzoberin Schwester Monika Schmidt hob die geschichtliche Entwicklung und den jahrelangen ausgeübten Bildungsauftrag der Schulschwestern in Weiden hervor.
Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein und viele Aktionen, wie z.B. eine Klosterbesichtigung, Theateraufführung, Kasperltheater usw.
Mit einem feierlichen Abendlob in der Pfarrkirche St. Josef schloss dieser wunderbare Tag.

(Fotos: A. Glaubitz, H. Scheiner, Schulschwestern)

2018-07-30T08:30:04+00:00