[layerslider id="9"]
Angebote 2016-10-27T19:40:32+00:00

Unsere Angebote

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen entgegenzukommen, sind unsere pastoralen Angebote vielfältig, sei es von der Altersgruppe der Adressaten, der Dauer bzw. der Regelmäßigkeit der Veranstaltung oder auch der Zielsetzung.

In unserer Mutterhauskirche St. Jakob am Anger feiern wir jeweils am 9. eines Monats (ausgenommen November: 17.11.) um 17 Uhr eine Eucharistiefeier zu Ehren unserer Gründerin Theresia von Jesu Gerhardinger.

In den Sommermonaten besteht die Möglichkeit, sich hier als Jakobuspilger aussenden zu lassen.

Orientierungstage

zweimal jährlich jeweils in Neunburg vorm Wald und im Haus Werdenfels bei Regensburg
Eingeladen sind Mädchen im Alter von 12 – 16 Jahren.
Dauer: Wochenende
Ziel: themenorientiertes Programm am Wochenende (Bibelarbeit, praktisches Tun, Austausch)

Wir freuen uns auf euch

Sr. Gunda Reichold
Sr. Gunda ReicholdOT-Neunburg vorm Wald

Oasentage

zweimal jährlich in München-Au
Eingeladen sind junge Frauen ab 17 Jahren.
Dauer: Wochenende
Ziel: über Glaubens- und Lebensfragen nachdenken, Austausch mit Gleichgesinnten, in Bibel, Meditation und Gebet Gott begegnen

Termine:

21. – 23.10.2016
03. – 05.03.2017
Kontakt:  M. Gisela Hörmann, sr.gisela@schulschwestern.de

Wir freuen uns auf euch

Sr. Doris Obermeier
Sr. Doris ObermeierOasentage

Kar- und Ostertage im Kloster

in München
Eingeladen sind junge Frauen ab 17 Jahren.
Dauer: Gründonnerstag (Nachmittag) bis Ostersonntag (Mittag)
Ziel: in Meditation, Musik, Schriftgespräch, kreativer Gestaltung und Einzelbegleitung das Passions- und Ostergeschehen in der Gemeinschaft der Armen Schulschwestern erleben und mitfeiern
Kontakt:  M. Gisela Hörmann, sr.gisela@schulschwestern.de

Wir freuen uns auf euch

Sr. Gisela Hörmann
Sr. Gisela HörmannKar- und Ostertage im Kloster

Einstimmung in den Advent

Eingeladen sind Frauen ab 18 Jahren.
Ort: Haus der Besinnung, Amberg
Ziel: Einübung in Stille und Schweigen – Hören auf Gottes Verheißung
Kontakt:  anger-munich@t-online.de

Wir freuen uns auf euch

Meditationsabend im Mutterhaus-München

Eingeladen sind junge Frauen ab 17 Jahren.
Zeit: ca. zweimal monatlich jeweils am Montag ab 20 h.
Ziel: in der Stille tiefer zu sich selbst finden, sich für Gottes Gegenwart öffnen, um im Alltag bewusst daraus zu leben
Kontakt:  M. Susanne Reichl, sr.susanne@web.de

Wir freuen uns auf euch

Geistliche Begleitung

Eingeladen sind junge Frauen ab 17 Jahren.
Ziel: im Gespräch mit einer geistlichen Begleitperson den eigenen Weg immer mehr entdecken und aus einer vertieften Beziehung zu Gott heraus das eigene Leben zu gestalten
Ort: Angerkloster München
Kontakte:  M. Erna Heumann, sr.erna@schulschwestern.de
M. Justine Eberdorfer, sr.justine@schulschwestern.de
M. Susanne Reichl, sr.susanne@web.de

Wir freuen uns auf euch

Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen

Eingeladen sind junge Frauen ab 18 Jahren.
Ort: Haus Werdenfels bei Regensburg zweimal jährlich (Pfingstwoche bzw. Anfang August).
Ziel: der eigenen Sehnsucht nach Gott Raum geben, sich auf die Stille und das Wort der Hl. Schrift einlassen, um hellhörig zu werden für Gottes Wirken in den Ereignissen des Alltags
Kontakt:  anger-munich@t-online.de

Wir freuen uns auf euch

Berufungswochenende

Eingeladen sind junge Frauen ab 18 Jahren.
Wochenende in Birkenstein bei Fischbachau.
Ziel: sich mit der Frage der Berufung zum Ordensleben auseinandersetzen, in der Stille, mithilfe von Impulsen, geistlicher Begleitung und Austausch in der Gruppe für die eigene Sinnsuche Klarheit gewinnen
Kontakt:  M. Erna Heumann, sr.erna@schulschwestern.de

Wir freuen uns auf euch

Kloster auf Zeit

Eingeladen sind junge Frauen ab 18 Jahren.
Eine Woche in einer Gemeinschaft der Armen Schulschwestern mitleben.
Ziel: sich mit der Frage der Berufung zum Ordensleben auseinandersetzen bzw. die eigene Berufung mithilfe von geistlichem Gespräch weiter zu klären
Kontakt: M. Annette Greiser, sr.annette@schulschwestern.de

Wir freuen uns auf euch

MaZ (Missionarin auf Zeit)

Eingeladen sind junge Frauen ab 18 Jahren.
Über ein Jahr verteilt finden vier Blockveranstaltungen statt (Wochenenden bzw. Ferienzeit).
Ziel: intensive Vorbereitung auf den Freiwilligendienst in einer unserer Gemeinschaften im Ausland.
Kontakte:  M. Edith Gheorghita / M. Katharina Locher, maz.ssnd@gmail.com

Wir freuen uns auf euch